Articles

DAX (1988 bis 2016, 2017)

DAX (1988 bis 2016, 2017)

Laut Daten der Börse Frankfurt beendete der DAX das Jahr 2017 bei einem Zählerstand von 12.917,64 und der MDAX bei 26.200,77. In den letzten 30 Jahren ist somit das in den DAX investierte Kapital theoretisch um mehr als das Zwölffache...

DAX Tabelle (Jahresentwicklung) 1988 - 2016

...gewachsen und beim MDAX sogar um mehr als das Sechsundzwanzigfache!

In jährlichen Renditen sieht das Ganze wie folgt aus:

durchschnittliche Rendite pro Jahr beim DAX seit 1.000 Punkten: + 8,90 % p.a.
Beim MDAX seit dem Start bei 1.000 Punkten + 11,50 % p.a.
Quelle: Börse Frankfurt

Die Überrendite des MDAX ist typisch für Nebenwerte, da kleine und mittlere Unternehmen größere Wachstumsmöglichkeiten haben und viele Investoren von der niedrigeren Liquidität abgeschreckt werden, was die Preise moderat hält.

Die lange Frist zählt (also wieder einmal)

Es ist schon beeindruckend. Ganz normale Marktrenditen hätten in den letzten dreißig Jahren sowohl mit dem DAX als auch mit dem MDAX ein kleines Vermögen geschaffen. Man hätte kein bisschen besser als der Durchschnitt sein müssen, um sein Kapital um die oben genannten Größenordnungen zu steigern!

Wie immer gilt wohl der folgende Merksatz:
"Investing is simple, but NOT easy"

links:
Interaktiver DAX-Chart seit dem Jahr 1988: www.spiegel.de/wirtschaft/dax-entwicklung

www.fool.de/2018/01/23/30-jahre-dax-und-mdax