Articles

S&P 500 (im Q4-2018)

S&P 500
(im Q4-2018)

Ein starkes Q4-2018 könnte ein mögliches Szenario darstellen. In diesem Fall wäre mit mind. +70 Punkten zu rechnen, und zwar vorerst bis Ende Oktober oder Anfang November. Sollte das Ziel von ca. 3.000 Punkten VOR...

S&P 500 (20th Sep. 2018, rechecking Q4-2018)

...November erreicht werden, lässt sich bei einem bullishen Szenario gar ein mögliches upside von 3.075 bis gar 3.100 Punkten im Chart erkennen.

Im negativen Fall, sprich: Bei einem Fall von aktuell ca. 2.930 Punkten um ca. 70 Punkte auf ein Support-level von ca. 2.860 Punkten, muss gehofft werden, dass dieses tiefere Kurslevel dann hält. Sollten sich jedoch die Kurse auf diesem Niveau nicht halten können, müsste man auf eine Unterstützung im S&P 500 im Bereich 2.790 bis 2.800 Punkten hoffen.

Man kann es herauslesen: Die Hoffnung stirbt zuletzt...