Articles

DAX-Dividendensumme (2002 bis 2017)

DAX-Dividendensumme
(für das Geschäftsjahr 2017)

Für das Geschäftsjahr 2017 haben ca. 25 Unternehmen Dividendenerhöhungen angekündigt, bzw. bereits die gegenüber dem Vorjahr erhöhte Dividende an ihre Aktionäre ausbezahlt. Somit hat...

DAX-Dividendensumme (2002 bis 2017), Mag. Ralph Gollner

...sich die ausbezahlte DAX-Dividendensumme final um mehr als 4,5 Mrd. Euro gegenüber dem Vorjahr erhöht (ein Anstieg von +16%).

"Der starke Dividendenanstieg spiegelt die gute Entwicklung der meisten Dax-Konzerne im operativen Geschäft und auch die sehr gute Gewinnentwicklung wider", erläutert Mathieu Meyer, Mitglied der Geschäftsführung bei Ernst & Young. So wäre der gesamte Gewinn der Dax-Konzerne im vergangenen Jahr auf knapp 96 Milliarden Euro angestiegen. Dabei rechnen die Experten der Beratungs- und Prüfungsgesellschaft damit, dass sich der Trend fortsetzt und auch im kommenden Jahr ein neuer Ausschüttungsrekord erreicht wird.

So geht (auch) Andreas Hürkamp, Dividendenexperte von der Commerzbank, (Stand: April 2018) davon aus, dass 2018 und 2019 voraussichtlich wieder Rekordsummen verzeichnet werden.

Dax-Aktien: Dividendenrendite rund 3%

Im internationalen Vergleich stehen Dax-Aktionäre gut da, für die sich nach den Berechnungen der DZ Bank eine Dividendenrendite von im Schnitt rund 3% errechnet. Im Gegensatz dazu liegt die Dividendenrendite bei den Konzernen aus dem US-Aktienindex S&P 500 und dem japanischen Topix doch um Einiges darunter, bei knapp 2% (Status: April/Mai 2018).

Anders gesagt: Bei einer aktuellen Marktkapitalisierung der DAX-Unternehmen von in etwa 1.222 Mrd. Euro entspricht die Dividendenrendite bei einer DAX-Dividendensumme von 36,7 Mrd. EUR ca. 3% (36,7 / 1.222 = 3%).