Articles

DAX-Dividenden-Goliaths 2015

DAX-Dividenden-Goliaths

bezogen auf die absolute Dividendenhöhe (per Stand Juni 2015, Datenquelle: http://www.focus.de):

*RWE (Atomthema) und Volkswagen-Spezialfall "Dieselgate": Dividendenentwicklung ungewiss, ebenso E.on

Mehrere DAX-Unternehmen haben in den letzten Jahren regelmäßig einen warmen Geldregen auf die Aktionäre niedergelassen. Mehrere DAX-Goliaths (gemessen an den ausgezahlten Dividendenausschüttungen) haben in den letzten Jahren die Dividende pro Aktie erhöht, bzw. die Dividende zumindest unverändert gelassen. In der Legende wird die Farbenlehre zur obigen Tabelle (Dividendenänderungen Jahr zu Jahr) erklärt:

Dividendenrenditen der konstanten DAX-Dividendengoliaths der letzten Jahre (bei einem DAX-Stand von 10.104 Punkten per 17.10.2015, onvista.de):

Siemens (4,09%)
Allianz (4,51%)
BASF (4,14%)
Daimler (3,64%)
Bayer (2,25%)
Münchener Rück (4,53%)
Deutsche Bank (3,31%)
BMW (3,84%)
Deutsche Post (3,65%)

DAX-Aktien / Dividendenrenten aktuell (laufend aktualisiert): http://www.onvista.de

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Folgende Aktien, die in diesem Blogeintrag/Artikel behandelt/genannt werden, befinden sich (bzw. waren) per Okt. 2015 im "Echt-Depot" von Mag. Ralph Gollner: BASF, Deutsche Börse, Deutsche Post, E.on, Münchener Rück