Articles

DAX-Dividendendenrendite vs. BUNDs

DAX-Dividendendenrendite
versus
10-jährige Deutsche Bundesanleihen

Die Korrektur an den Aktienmärkten hat dazu geführt, dass die Dividendenrenditen wieder etwas gestiegen sind. So bietet der DAX eine Dividendenrendite von etwa 3,2% (aktuell). Als Gegenspieler zu den DAX-Dividenden...

Dividendenrendite DAX versus Rendite 10-jährige BUNDs

...lässt sich immer einfach die deutsche Bundesanleihe anführen. Die 10-jährigen Deutschen "BUNDs" rentieren aktuell mit ca. 0,65% p.a.

Ergo: 3,2% > 0,65% (eigentlich ohne Worte ;-)

Aktuell liegt eben die Rendite der 10-jährigen Deutschen Anleihen (BUNDs) bei ca. 0,65% per anno. Also erfolgt beim heutigen Kauf solch einer Anleih ganz klare eine reale Geldvernichtung, zieht man sich die laufenden Inflationszahlen dazu...(unter unter der Prämisse, dass die Zinsen wohl eher in den nächsten 10 Jahren steigen könnten und die Anleihe auch bis zum Fälligkeitsdatum gehalten wird).

Sofern die Gewinne der DAX-Konzerne in den nächsten Jahren steigen, zumindest aber konstant bleiben, könnte man mit einer weiteren Anhebung der Dividendenzahlungen in den nächsten Jahren rechnen:

links:

https://boerse.ard.de/anlagestrategie

https://de.investing.com/rates-bonds